top of page
  • frenchyswinerd

Auswahl Ihrer Weine für Thanksgiving: Eine Reise durch die Stadt

Greenwichs Fülle an Weingeschäften wird während unseres nationalen Festes des Überflusses wirklich deutlich. Wir haben gestern eine Tour durch sie gemacht, um einige Paarungstipps und eine Reihe von Empfehlungen zu erhalten.


Glenville Wine & Spirits (15 Glenville St) ist immer ein unerschrockener Lieferant von neuen und ungewöhnlichen Weinen, und ihre Empfehlungen waren wieder eine Quelle von Schwindel, gefolgt von innerer Ruhe und Gelassenheit. Sie werden in diesem Geschäft vielleicht keinen Wein wiedererkennen, aber Sie werden nie von der Auswahl des hervorragenden Personals enttäuscht sein. Dies ist vielleicht der beste Weinladen in Greenwich; Ohne Zweifel ist das Personal eines der besten in Neuengland oder im New Yorker Dreiländereck.


Domaine des Marrans: Fleurie, 2012 – 19 $. Beaujolais (echter Beaujolais, nicht der Nouveau-Stil) ist zu Thanksgiving immer so schön, weil er saftig, lecker und würzig ist. Saftig für trockenes Putenfleisch; lecker für die langweiligen Kartoffeln; und würzig zu den Preiselbeeren und der Füllung.


Ravines Finger Lakes Pinot Noir, 2013 – 24 $. Komm schon, Leute! Die Region Finger Lakes produziert einige der besten Weine der Welt. Hör auf zu verpassen! Erdiger Pinot passt so gut zu Wurzelgemüse, aber sein unerwarteter Geschmack ist einfach köstlich.


Hermann J. Wiemer Gewürztraminer, 2013 – 24 $. Normalerweise versuche ich, die Regionen zu variieren, aber ich konnte einem anderen Finger Lakes-Wein der Superlative nicht widerstehen, der fantastisch für Thanksgiving ist. Würzig, scharf, scharf (aber nicht scharf). Ein Klassiker (und im Laufe der Jahrzehnte mehrfacher Gewinner des New Yorker Weins des Jahres).


Orleans Apfelwein und rote Johannisbeere Bitters – $40. Ein weiterer Grund, warum ich Glenville W&S liebe, ist, dass sie Ihren Komfort steigern. Ich habe Geschäfte nach Wein, Apfelwein oder Spirituosen gefragt, und Glenville ist der einzige, der mit einem Nicht-Wein geantwortet hat (obwohl einige Geschäfte keine Spirituosen verkaufen). Der Verkäufer von Glenville hat dies spontan vorgeschlagen, aber ich muss zugeben, dass es einer meiner Lieblingsliköre auf der Welt ist: die perfekte Begleitung zu einem Negroni oder jedem Cocktail, der Bitterstoffe erfordert. Hergestellt mit einer harten Cidre-Basis. Umwerfendes Zeug.


Val’s Putnam Wines of Glenville (21 Glenville Street) & Val’s Putnam Wines & Liquors (125 West Putnam Avenue)


Val’s on Putnam ist seit Generationen ein Greenwich-Stand-by. Sie haben vor einigen Monaten einen zweiten Laden in Glenville eröffnet. Val's verfolgte seine Empfehlungen allgemeiner und schlug eine Palette von Weinsorten und -stilen vor: Pinot Noir, Barbera, Dolcetto, Beaujolais (Nouveau), Beaujolais-Villages. In Weiß: Spätlese Riesling, Prosecco und Sauvignon Blancs aus Sancerre und/oder Kalifornien.


90+ Keller Pinot Noir – $20. Unabhängig von beiden Val-Geschäften empfohlen.


Hinman Vineyards Oregon Pinot Noir 2014 – 19 US-Dollar. Empfohlen von Vals Glenville.


Domaine des Marrans: Fleurie, 2012 – 25 $. Der Verkäufer von Val's Glenville wies auf diese Fleurie hin, genau wie der Mann von Glenville W&S. Für 6 Dollar mehr pro Flasche. Preisfehler passieren. Ebenso die Verwechslung von Erst- und Zweitweinen. Ich bezweifle, dass hier eine Irreführung beabsichtigt war, da die Etiketten praktisch identisch sind, aber ich sah eine Flasche Marrans „Climat Corcelette“, (der erste Wein) unter 6-8 Flaschen normalen Marrans. Das gelbe „Corcelette“-Etikett hebt sich ziemlich deutlich auf dem burgunderfarbenen Hintergrund ab, und dies ist keine akzeptable Merchandising-Praxis.


Der Wine Wise Wine & Spirits Store in Greenwich (122 East Putnam Avenue) hat seit vielen Jahren eine Drehtür von Besitzern, darunter einer, der es für eine gute Idee hielt, Schmuck mit Wein zu verkaufen. Zum Glück scheinen die neuen Besitzer es zu bekommen. Seit ihrer Übernahme im Oktober haben Steve und Chiharu den Hintereingang auf der unteren Ebene geöffnet, damit Kunden die Kakophonie von Whole Foods/Putnam Avenue umgehen können, indem sie von der Milbank Avenue aus parken.


Wyeth, ihr Store Manager, ist erfahren und enthusiastisch. Die alte Schmuckstube hat jetzt eine feine Weinauswahl, die Westwand ist mit Mülleimern gefüllt und im hinteren Teil des Ladens befindet sich eine schöne Edelweinstube. Der Laden ist glücklich mit Flaschen vollgestopft, aber nicht auf die Art und Weise, wie Sie Tante-Suzys Unterstand für streunende Katzen haben. Es gibt viel Spielraum und Auswahl, während Sie das Einkaufserlebnis genießen. Ich freue mich auf die Weiterentwicklung dieses Shops.


Grüne und rote Weinberge Chiles Canyon Vyrds. Napa Valley Estate Zinfandel, 2013 – 28 $. Store Manager Wyeth sagte immer wieder zu diesem Wein, dass es „diese Zeit des Jahres“ sei. Klingt, als würde er Thanksgiving seit Monaten erwarten, und nicht unbedingt, weil er Truthahn zum Abendessen mag! Es ist ein würziges Zin, voller Körper und großartig mit der enormen Vielfalt an Speisen auf dem Thanksgiving-Tisch.


Frank Family Rutherford Napa Valley Cabernet Sauvignon Reserve, 2012 – $90. Wyeth nennt dies sowohl kühn als auch samtig und großartig als Schluck, aber auch sehr gut zum Thanksgiving-Essen.


Domaine Zind-Humbrecht Clos Windsbühl Hunawihr Gewürztraminer, 2012 – $80. Manche mögen es scheuen, 80 Dollar für einen Weißwein auszugeben, besonders für einen, der kein Chardonnay ist. Schade. Dies ist einer der Klassiker von einem der berühmtesten Hersteller im Elsass. Massenweise würzige Frucht, wie es sich für ein Gewürz gehört, aber mit Komplexitätsschichten, die erstaunen werden, wenn man bereit ist, etwas langsamer zu machen und über diesen Wein zu meditieren. Die Konzentration und Dichte der Aromen wird Sie in Träumereien versetzen, wie es die Großen immer tun. Dieser Wein ist in Connecticut sehr limitiert. Schnapp dir jetzt eine Flasche!


Chateau d’Angludet Margaux, 2007 – $47. Zu diesem relativ niedrigen Preis findet man selten einen sehr feinen Bordeauxwein in diesem Alter. Und während eine kraftvolle Cabernet-dominante Mischung mit Truthahn normalerweise so willkommen ist wie grobkörniges Sandpapier auf den Wangen, ist Margaux immer weicher, weniger tanninhaltig und parfümierter als die großen Jungs von Pauillac. Fügen Sie ein wenig altersbedingte Komplexität und Weichheit hinzu, und dies ist ein guter Wein. Wyeths Pairing Analytics glänzte mit dieser Wahl.


Putnam & Vine Wine & Spirits (39 East Elm Street) wurde vor etwa zwei Jahren von Eigentümer David Johnson mit Manager Ron Mostero übernommen. Als Le Wine Shop war dies ein großartiger Ort, um Weine zu kaufen, aber ich fand es immer etwas stickig. Jetzt ist der weitläufige Raum einladend, und seine Besitzer sind es auch. Diese vier Weine empfehlen sie ihren besten Kunden:


Treana Central Coast Blanc, 2014 – $26. Die kalifornische Central Coast ist bekannt für ihre von der Rhone inspirierten Rotweine, aber diese Mischung aus jeweils 45% Viognier und Marsanne und 10% Roussanne ist ungewöhnlich für die Verwendung der klassischen weißen Trauben der Rhone. Ron bezeichnete es als "wahre Paarung" für Thanksgiving, weil es "eine Bordeaux-Mischung" ist. Seine Begeisterung für den Wein – und die Tatsache, dass er mit dem Stil des Weines, wenn nicht sogar mit der Herkunft seiner Trauben Recht hat – ließ mich schmunzeln. Diese Mischung ist perfekt mit Truthahn und allen Beilagen!


Daniel Reverdy Sancerre, 2015 – 28 $. Ron war der Meinung, dass, wenn Sie nach einem hervorragenden Wein suchen, der sich vom Essen abhebt, dies ist. Das ist ungefähr so ​​gut wie eine Parade für Sancerre, wie ich sie je gehört habe. Ich liebe einen großartigen Sancerre, finde ihn aber zu streng für das langweilige Fleisch eines Truthahns. Auf der anderen Seite hat er eine sehr solide Meinung darüber, dass Sancerres Früchte sehr gut mit Preiselbeeren funktionieren und das Essen ein wenig zum Singen bringen. Als ich das bedachte, wurde die Paarung offensichtlicher.


Drew „The Ornbaun“ Syrah, 2014 – $34. Dies wird normalerweise als Pinot Noir-Sorte hergestellt, aber 2014 entschied sich Drew für Syrah. Ron findet, dass Syrah das Thanksgiving-Essen ergänzt, wenn das Essen für Sie der beliebteste Teil der Wein-/Essensbegleitung ist.


Pierre Peters Champagner, Nicht-Vintage – 56 $. In den letzten 10 Jahren wurde viel aus Grower-Champagner hergestellt, und das aus gutem Grund. Diese Schaumweine kleinerer Hersteller sind einfach besser als die massenproduzierten Champagner des „Great House“. Sie haben mehr Cremigkeit; eine kleinere, sanftere Blase; und eine gaumenreinigende Eleganz, die die Stärke und das Fett der Thanksgiving-Mahlzeit einschneidet.


Frohes Erntedankfest und viel Spaß beim Trinken!

2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Bình luận


bottom of page